Archiv

Veröffentlicht am 18. Oktober 2022.

25. - 27.11.22 | Rückkehr - Simina German

Eine Videoinstallation von Simina German Die Videoinstallation „Rückkehr“ versteht sich als Spurensuche. Die Künstlerin Simina German befragt darin Identität und Zugehörigkeit ausgehend von der ...
Veröffentlicht am 18. Oktober 2022.

18. & 19.11.22 | Julia Nitschke - KOSTKA

JULIA NITSCHKE - KOSTKA (Performance) Es geht um Nitschkes unsichtbaren Migrationshintergrund. Unsichtbar, weil Menschen aus Polen meistens weiß und katholisch sind, und sobald sie einig...
Veröffentlicht am 05. Oktober 2022.

21.- 23.10.2022 | Ausstellung We Are Here von Yazan Abo Hassoun

WE ARE HERE Die AUSSTELLUNG Nach vielen Workshops mit unseren Teilnehmer*innen, darunter hatten wir talentierte Gäste und Fotograf*innen, ist es Zeit für die Installation. Wir haben gespielt, ...
Veröffentlicht am 17. August 2022.

22.08.22 | Meerjungfrauengesang, trans*atlantisches Echo.

Kurzfilmvorführung und Talk-Performance mit Lia García (La novia sirena) moderiert von Alexis Rodríguez Suárez. Atelier Automatique Mo. 22.08. um 18:00 Uhr Der Eintritt ist frei.   Was bedeutet e...
Veröffentlicht am 01. Juli 2022.

SAVE THE DATE: 01. - 04.09.22 | MURX Festival

MURX – repariert, was euch kaputt machtDas Festival geht in die zweite Runde Vom 1. bis 4. September 2022 findet das Reparaturfestival MURX statt. Unter dem Motto „Repariert, was euch kaputt macht...
Veröffentlicht am 16. Juni 2022.

23. & 24.06.22 | Gemeinwohl, Kulturarbeit & commons

Gemeinwohl, Kulturarbeit & commons Um einen gedeckten Tisch herum sprechen wir über die Praxis des atelier automatique und die Frage gemeinschaftlich organisierter Kulturräume im Allgemeinen....
Veröffentlicht am 09. Juni 2022.

19.06.22 | Franziska Goralski: Queer Commoning

Was ist Queer Commoning, kann ich das fotografieren? Zur Besprechung dieser und anderer Fragen laden die Künstler:in Franziska Goralski und Eva Busch vom atelier automatique zum Abendtee ein. Die ...
Veröffentlicht am 09. Juni 2022.

15.06.22 | Laura Strack: Farsi comune // Ein Reisebericht mit offenen Fragen

15.06.2022 19 Uhr   Die Theaterwissenschaftlerin Laura Strack ist im Juni für eine Residenz im atelier automatique, bei der es um Fragen des Gemeinwohls in der Kulturarbeit geht. Zum Auftakt h...
Veröffentlicht am 24. April 2022.

30.04.22 | Fortunella

„Fortunella – von einer, die auszog und das Filmemachen lernte. Ein Abend mit der Regisseurin Claudia Richarz. Über die Bochumer Videoszene der 70er Jahre, die feministische Video- und Medienbewe...
Veröffentlicht am 24. April 2022.

22.04. - 22.05.22 | momentography of a failure [translocal]

Eröffnung: 22.04., 19 Uhr Momentography of a failure [translocal] bringt unterschiedliche, interdisziplinäre Positionen zusammen, die sich mit der kontroversen Welt der Plattformen und darauf ...

Weitere Beiträge…

atelier automatique

Kontakt

  • E-Mail:
    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

Social