Veröffentlicht am 08. Januar 2022.

Das atelier in der Presse | junge Welt

Die junge Welt hat unsere Ausstellung von Esther Siddiquie besprochen.

"Wenn die 31jährige nun in die gleiche Rolle schlüpft und diese Aufnahme aus dem Familienarchiv in einer identisch übernommenen Machopose nachstellt, überlagern sich männliche und weibliche Identitäten mit neuer Fragilität. Esther Siddiquie reist physisch in die Vergangenheit, indem sie sich auf eine familiäre Spurensuche begibt und das Ergebnis in einer Momentaufnahme festhält."

Hier geht es zum Artikel

atelier automatique

Kontakt

  • E-Mail:
    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Social