Veröffentlicht am 09. August 2021.

14.08. – 25.09.21 | Bling Bling

Im Rahmen des Audiowalks "Inside Out" von Tehran re:public eröffnet am 14.08. im Schaufenster des atelier automatique eine Lichtinstallation.

Bochum befindet sich in einem Prozess der Veränderung. Ende 2020, es muss vor Weihnachten gewesen sein, ging, jenseits der Wahrnehmung der meisten Bewohner:innen, eine leuchtende Bewegung durch die Innenstadt. Die Lichter an den Geschäften, die blinkenden Dekorationen in den Fenstern, aber auch an Imbissbuden etc. bahnten sich ihren Weg an neue Orte. Nach und nach erschienen immer mehr davon in den Schaufenstern des atelier automatique, in allen erdenklichen Farben und Formen. Es war ein Erlass namens "Bochumer Gestaltungssatzung", der sie daran hinderte, in der Innenstadt zu bleiben. Denn: Ohne Lenkungsmaßnahmen vervielfältigt sich Werbung in kurzen Zeiträumen zu immer größeren, helleren, auffälligeren Werbemitteln. Zur Freude vieler Durchschnittsbetrachter konnten sie nun durch den Umzug der Lichter happily ever after, durch ein modernes Oberzentrum flanieren und ein Innenstadtbild genießen, das sich durch weniger gestalterische Defizite auszeichnete. Die nun harmonisierte, wiederhergestellte Innenstadt konnte endlich wieder zur Ruhe kommen.

*Hier dürfen sich nach eigenem Ermessen Anführungszeichen setzen.
Quellen: Einzelne Passagen sind dem Dokument "1000 Ga - Innenstadt Bochum - (Gestaltungssatzung)" entnommen. Online abrufbar unter https://www.o-sp.de/bochum/plan?L1=5&pid=36464
__________________________________________________________________

Der ganze Audiowalk kann täglich abgegangen werden. Die Tracks und alle weiteren Infos gibt es hier.

atelier automatique

Kontakt

  • E-Mail:
    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Social