Hörbeitrag über das atelier automatique bei dublab

Die Kulturarbeiterin und atelier automatique-Mitbegründerin Josefine Rose Habermehl spricht mit Ella und Felix von dublab über das atelier. In der Sendung 'Makro – Die große Show' werden dabei auch Fragen thematisiert, wie etwa kleine selbstverwaltete Orte sich verbindlich organisieren und dennoch offene Strukturen anbieten können. Wie können wir unsere Arbeit finanzieren und dabei unabhängig bleiben? Wollen wir uns in stadtpolitische Debatten einbringen? Und wie überleben unsere Projekte die Pandemie?

Das gesamte Gespräch mit Josefine, Ella und Felix kann hier nachgehört werden.

Dublab ist ein Web-Radiosender, der Kultur, Kunst und Musik thematisiert.
Hier geht es zur Sendung "Makro - Die große Show"

atelier automatique

Kontakt

  • E-Mail:
    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Social