29.09.2018 | Rottstr. Straßenfest

Am 29.09.2018 ab 18 Uhr laden die Initiativen in der Rottstr. zum nachbarlichen Beisammensein.

Im Anschluss an das Westendfest (Springerplatz) wird in der Rottstraße ein kleines Straßenfest stattfinden.Neben einem Flohmarkt wird es allerlei Programm in den verschiedenen Initiativen geben. Live-Musik, Liebeserklärungen, Wassertrommeln, türkischer Folkloretanz und weitere Programmpunkte können erlebt werden. Abgerundet wird der Abend mit einem gemeinsamen Abendessen an einer großen Tafel auf der Straße im 'Rottlicht'.

Bringt was zu Essen und gute Stimmung mit.

Programm:

Nachmittags: Westendstraßenfest auf dem Springerplatz

ab 18 Uhr

Flohmarkt am Straßenrand der Rottstraße

bei DARF e.V. können Wassertrommeln und afrikanische Gesellschaftsspiele gespielt werden

Plattenbörse Tom's Corner

bei DIDF kann Schmuck gebastelt werden

im atelier automatique gibt es die Fanzine des ersten Workshops zu den Liebeserklärungen

bei Botopia gibt es Getränke und Vorstellungen der Projekte

 

18:00-21:00 Uhr

Open Stage zum Mitspielen (Acoustic-Instrumente bitte mitbringen) und Mitsingen (Musik der 60 & 70er)

 

19:00-20:30 Uhr

Neuland-Talk mit Andreas Browa und Christian Koch unter dem Titel „EVERYTHING BUT …“

 

ab 20 Uhr

gemeinsames Abendessen an einer langen Tafel auf der Rottstraße,

dabei erscheinen die „Rottlichter“

Tanz-Vorführung (DIDF)

 

ab 21:00

Electric Boogie DJ-Session (DJ Porsche 9/11 (Rockford Kabine), Jaques & Yves Cointreau aus Montreux, Darda-Club, Kalle Wirsch, Tom Corner)

atelier automatique

Rechtliches

Kontakt

  • E-Mail:
    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Social