23. & 24.06.22 | Gemeinwohl, Kulturarbeit & commons

Gemeinwohl, Kulturarbeit & commons

Um einen gedeckten Tisch herum sprechen wir über die Praxis des atelier automatique und die Frage gemeinschaftlich organisierter Kulturräume im Allgemeinen.

Ausgehend von kleinen textlichen oder begrifflichen Inputs, die im Rahmen der derzeit laufenden Residenz zum Thema Gemeinwohl, Kulturarbeit & commons entstehen, können sich vorhandene Erfahrungen und Denkbewegungen versammeln und gegenseitig herausfordern. Herzliche Einladung an alle, die mitsprechen, zuhören oder einfach so vorbeikommen möchten.

 

 

Donnerstag, 23. Juni 2022, 15 Uhr

among the others

Warum Gemeingut ein umweltlicher Begriff ist und Regierende gerade so scharf darauf sind.

Mit Josefines Fähigkeit, eine Bilanz zu ziehen

 

 

Freitag, 24. Juni 2022, 10 Uhr

Beziehung und Struktur

Zu lokalen Sharing-Systemen und was sie mit der Plattformindustrie zu tun haben.

Mit Kathlinas Aufräum-Skills

atelier automatique

Kontakt

  • E-Mail:
    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

Social