06.03.20 | Ausstellungseröffnung Pink.Glitter.Violence

06.03.2020, 19 Uhr

 

Im Rahmen der feministischen Aktionstage 2020 in Bochum freuen wir uns, die Arbeit Pink.Glitter.Violence von Mirjana Mitrović im atelier automatique zu zeigen.

Zur Ausstellung:
Pinkes Glitzer und Glasscherben glänzen zusammen auf dem Asphalt. Symbole, die am Abend des 16. August 2019 in Mexiko-Stadt in der Wut der Demonstrantinnen verschmelzen. Gegensätze, welche die Konnotation von pinkem Glitzer radikal verändern und in der Gesellschaft eine Diskussionen über Gewalt anfeuern. Zum einen über die tödliche Gewalt im Land, welche seit Jahren im Durchschnitt täglich mehreren Frauen das Leben kostet. Zum anderen über die zerstörerische Gewalt der protestierenden Frauen an diesem Abend, welche sich an Busstationen, Monumenten und Polizeistellen entlädt. Die vornehmlich jungen Frauen zerschlugen, mit Tüten voller pinkem Glitzer in der Hand, jegliche gesellschaftliche Erwartung an sie.

Wir eröffnen die Ausstellung am 6.3. um 19 Uhr mit einem Künstlerinnengespräch.

Mirjana Mitrović ist Künstlerin, Wissenschaftlerin und Journalistin. Sie lebt zwischen Berlin und Mexiko-Stadt. Ihre Schwerpunkte sind neue Technologien, insbesondere das Internet und Smartphones, die Lebenswelten von Frauen, feministischer Aktivismus und geografische, körperliche und mentale Grenze sowie deren Überschreitung. Seit 2019 promoviert sie an der Universität der Künste Berlin.

atelier automatique

Rechtliches

Kontakt

  • E-Mail:
    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Social