Werde jetzt Mitglied – als Künstler*in oder Förder*in

Seit Januar 2017 besteht der Co-Working-Space für Künstler*innen in der Rottstr. 14. Hier wird erfolgreich gedacht, gebaut, gerechnet, geprobt und sich ausgetauscht. Das atelier automatique besteht aus zwei nebeneinanderliegenden Ladenlokalen: dem atelier und der fabrique. Die fabrique ist dabei der Ort, an dem es auch mal dreckig werden darf.

Auf insgesamt 150 m² teilen sich Künstler*innen und Kreative aus den verschiedensten Bereichen die Räumlichkeiten, um mal alleine, mal gemeinsam zu arbeiten. Zusätzlich haben wir 40 m² Lagermöglichkeiten im selben Haus. Ideale Voraussetzungen also zum künstlerischen Arbeiten und Experimentieren!

Wir haben verschiedene Mitgliedermodelle

4 Tage/Monat atelier & fabrique nutzen
30€/Monat

uneingeschränkte Nutzung
100€/Monat

Gruppen mit wöchentlich festem Termin
50€/Monat

Falls die vorgeschlagene Modelle nicht auf dich zutreffen, du Fragen hast oder unsere Räume einmalig mieten möchtest, melde dich gerne bei uns.

Spenden

Selbstverständlich kann man den gemeinnützigen Verein – und damit das atelier sowie die hier ansässigen Künstler*innen – auch durch eine Spende unterstützen.
Wir freuen uns über jeden Beitrag zum atelier und der fabrique.

Solltest du Fragen haben, freuen wir uns, wenn du Kontakt zu uns aufnimmst.

Kontodaten

Gemeinschaft zur Förderung und Vernetzung der freien Künste Bochums e.V.
DE44 4306 0967 4036 2129 00
GENODEM1GLS

atelier automatique

Rechtliches

Kontakt

  • E-Mail:
    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Social